Conny Imboden

Conny Imboden

Nach der pädagogischen Fachmatur habe ich mehrere Jahre mit beeinträchtigten Kindern und Erwachsenen und später in einem Kinder- und Jugendheim gearbeitet. Nun bin ich im Endspurt meiner Ausbildung zur prozessorientierten Bewegungs- und Tanztherapeutin am IAC in Zürich. 

Das Wort Therapie schreckt viele Menschen ab, denn es weist sehr oft auf ein Defizit hin. So sehe ich mich als Begleiterin, denn ich möchte Menschen in schwierigen Lebensphasen mit dem Fokus auf ihr Potential, als Unterstützung zur Seite stehen. In der Neuropsychologie ist es bewiesen, dass Körper und Geist durcheinander beeinflusst werden und in unseren Zellen ganz viele Informationen gespeichert sind, die sich in unserem Unterbewusstsein befinden. 

Durch die Methode der Bewegungstherapie bringt man sogenannte (Verhaltens-)Muster aus dem Unterbewusstsein an die Oberfläche. Das konkrete Verändern dieser Muster und auch die Sichtweise darauf, steuert zu mehr Lebensqualität bei. 

Ich begleite auch Kinder- und Erwachsene in Einzeltherapie. Bei Interesse melde dich bei mir.

Kurse: Kinder in Bewegung
E-Mail: conny_i@hotmail.com
Mobil: 079 351 80 36

Pin It on Pinterest